Wenn der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
 
 
 
   
 

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

diese Zeiten sind turbulent und unübersichtlich.

Lesen Sie die Erklärung des diagnose:funk Vorstandes zu Corona, Mobilfunk und welche Lehren wir daraus ziehen sollten.

Der ElektrosmogReport 1-2020 ist erschienen, mit neuen Forschungsergebnissen zu biologischen Auswirkungen der verschiedenen Mobilfunkstandards.

In einem Video stellt Peter Hensinger die besprochenen Studien vor

Es freut uns, über die aktuelle kritische Anfrage der Bundestagsfraktion der GRÜNEN zum Thema 5G berichten zu können.

Unsere Kinder können derzeit ihre Schulen nicht besuchen und werden, mal besser, mal schlechter, zuhause mit Lernstoff versorgt. In der Regel erfolgt das digital. Und auch die Freizeitgestaltung mit digitalen Medien dürfte nochmals zunehmen. Um dabei wenigstens die Belastung mit Funkwellen zu begrenzen, haben wir eine kleine Handlungsempfehlung mit praktischen Tipps für Eltern zusammengestellt.

Auch unseren neuen Sammelband rund um die Themen Smart City, Digitale Bildung, Elektromagnetische Felder möchten wir Ihnen erneut ans Herz legen.

Wir hoffen, Sie auch heute wieder mit hilfreichen Informationen versorgen zu können und wünschen Ihnen weiterhin eine gesunde Zeit.

Es grüßt Sie herzlich das Team von diagnose:funk


Artikel

   

Corona: Regierung muss Gesundheitsschutz und Vorsorgeprinzip endlich ernst nehmen!

Erklärung des diagnose:funk-Vorstandes

Deutschland, Europa, in der ganzen Welt sind Menschen bedroht und das soziale Leben lahmgelegt vom Coronavirus. Der diagnose:funk-Vorstand nimmt die Risiken dieses Virus sehr ernst und beteiligt sich weder an den alarmistischen, verschwörungstheoretischen Spekulationen noch Verharmlosungen, die im Netz kursieren.

 
   

ElektrosmogReport 1-2020 erschienen

Neue Studien zu 5G, Oxidativem Zellstress und Verhaltensänderungen durch Strahlung, neue WLAN Studien.

ElektrosmogReport 1-2020: 5G-Review, Oxidativer Zellstress und Verhaltensänderungen durch Strahlung, neue WLAN Studien

 
   

5G-Bundestagsanfrage der Fraktion BÜNDNIS`90/ DIE GRÜNEN

GRÜNE Fragen treffen ins Schwarze

Die Bundestagsfraktion der GRÜNEN hat am 13.03.2020 die Kleine Anfrage "Auswirkungen von hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung auf die menschliche Gesundheit und Umwelt" gestellt.

 
   

Schule zuhause

so strahlungsarm wie möglich

Um uns und unsere Kinder dabei nicht einer vermeidbaren Menge an Mobilfunk- und WLAN-Strahlung auszusetzen, haben wir für Sie diese Handlungsempfehlung zusammengestellt.

 
   

Neuerscheinung: Smart City, Digitale Bildung, Elektromagnetische Felder

Gesammelte Artikel zu den Folgen der digitalen Transformation unserer Gesellschaft.




 

Aktuelle Informationen aus dem Newsblog

  Durch Klicken der Überschrift gelangen Sie zu den Beiträgen
 

Das sagen Vodafone und O2



Für das Zeitungs- und Schulprojekt "Gesund und sicher" untersuchten Jugendliche des Wald-Gymnasiums, wie viel Zeit Schüler am Handy und mit Sport verbringen.



  » weitere Newsblog-Informationen auf diagnose-funk.org
 


 
 

Veranstaltungshinweise

Der zentrale Veranstaltungskalender auf diagnose:media

Aufgrund der Vorsorgemaßnahmen wegen des Coronavirus wurden bis auf Weiteres alle Veranstaltungen und Vorträge abgesagt.



 

Als gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation finanziert sich diagnose:funk aus Spenden und Mitgliedschaften.
Unterstützen auch Sie uns!

  > Fördern & Spenden
> Über diagnose:funk


  Sie erhalten diese Informationen von:
  Diagnose-Funk - Umwelt- und Verbraucherorganisation zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung e.V.

Impressum: https://www.diagnose-funk.org/impressum
Datenschutz: https://www.diagnose-funk.org/datenschutz


  Vom Newsletter abmelden (Versand an arya7@web.de
 
 
diagnose:funk Erklärung zu Corona und 5G / Kritische Bundestagsanfrage GRÜNE zu 5G / Neue Studien im ElektrosmogReport & Video / Tipps zur Corona Quarantäne: zu Hause Lernen - aber strahlungsfrei diagnose:funk Erklärung zu Corona und 5G / Kritische Bundestagsanfrage GRÜNE zu 5G / Neue Studien im ElektrosmogReport & Video / Tipps zur Corona Quarantäne: zu Hause Lernen - aber strahlungsfrei